Ich habe vor vielen Jahren für Klangschalen und Gongs Feuer gefangen. Ich bin sehr musikaffin und Klassik- sowie Ethno-Musik-Fan. Als  Jugendliche habe ich Klavier spielen gelernt. 

Klänge können viel bewirken - Heilen oder Zerstören. Klänge wurden und werden als Folterinstrument eingesetzt. Es ist aber auch bekannt und wissenschaftliche erwiesen, dass Klänge heilen können. Gern erkläre ich in einem persönlichen Gespräch mehr dazu.

Geboren wurde ich 1965, meine Stationen führten über die Klangbehandlungsausbildung nach Peter Hess und das Psychotherapeutische Propädeutikum über die Lebens- und Sozialberater-Ausbildung plus Weiterbildungen zur Paar- und Sexualberatung bis hin zu Atem-Training und Körperarbeit. Des weiteren unterrichte ich Tao Woman® Frauenqigong und biete Pilates- und Entpsannungstraining sowie Meditationspraxis.
 

Ich war eine Zeit lang beim ÖRK ehrenamtliche Rettungssanitäterin und war einige Jahre im psychosozialen Bereich ehrenamtlich (Telefondienst) tätig.

© 2016 by LINDA BENKÖ